4haus Starseite Tentacle Sam und Max Zac Indy Manny Calaveras Monkey Island 4
Loom
Monkey Island 2

Große Adventure Bewertung

Bewertungen für KGB (Conspiracy)


Bewertungen nach Spieler

Bewertung: 8.00

Anzahl Bewertungen: 2

9Andreas Brosche
Ein Agententhriller im Adventure-Gewand. Man muss als KGB-Agent Maksim Rukov höllisch aufpassen, wem man vertrauen kann, wenn man nicht im Sumpf von Drogen und Korruption versinken will.

Sehr vielschichtiger Thriller, hätte auch gut Stoff für einen Film abgegeben. Abgesehen von der leider etwas betagen Engine (überwiegend Standbilder) hat das Spiel leider ein paar spielerische Macken. So kommt man leider häufiger mal in Sackgassen, was einem meistens auch die Hilfefunktion (Donald Sutherland als Maksims Vater) wissen lässt. Manchmal aber erfährt man dieses eben nicht, und dann muss man das ganze Kapitel nochmal von vorne aufrollen, um zu bemerken, wo man was übersehen hat. Das nervt ein bisschen, daher gibt es leider einen Gameplay-Abzug.
7Stephan Hellwig
Eigenwilliges Adventure aus dem russischen Spionagemillieu. Nur vier speicherbare Spielstände sind möglich, aber immerhin hilft einem in der Not ausgerechnet Donald Sutherland. Wenn man erst einmal den zweiten Auftrag erledigt hat, ergibt sich der Rest des Spieles fast von selbst.
Witzig ist die Grafikengine: Standbilder, in denen sich von Zeit zu Zeit die Protagonisten materialisieren - fast so wie beim Beamen von der Enterprise...:-))
Spannende Geschichte, teilweise wirklich anspruchsvoll, leider überwiegend zeitkritisch.