4haus Starseite Tentacle Sam und Max Zac Indy Manny Calaveras Monkey Island 4
Loom
Monkey Island 2

Große Adventure Bewertung

Bewertungen für Indiana Jones 4 - The Fate of Atlantis


Bewertungen nach Spieler

Bewertung: 13.42

Anzahl Bewertungen: 36

14Guybrush
Super Grafik, tolle Atmosphäre, filmreife Geschichte. Vor allem die Idee, das Game auf 3 verschiedene Wege zu lösen garantiert langen Spielspaß, da die Locations je nach Lösungsweg variieren.
15Joachim Reiter
Wie schon mehrfach hier genannt - warum wird das nicht verfilmt?
Irgendwann ist H. Ford zu alt *g*

Immer, wenn mich mal die "Retro" packt, ist Indy4 das erste, was gestartet wird - inzwischen mit ScummVM. Und immer macht es auch wieder Spaß.
Eine spannende Geschichte mit spannenden Wegen, die es zu gehen gilt - auch aus meiner Sicht eine weitere Glanzleistung von LA.

Das Ende kommt auch mir, wie Irmgard, ein wenig /gehetzt/ vor, ich gebe aber trotzdem, mit Retro-Bonus, die volle 15 :-)
15mexx-x
Top LucasArts-Klassiker. Steht seinem Vorgänger in nichts nach.
123rdPerson
15worldwidefab
Best. Fucking. Game. Ever.
12Emil
14Sito
Eines meiner ersten Adventures. Ist mir bis heute in Erinnerung geblieben und macht auch nach dem 5. oder 6. Mal noch immer Spass ;-)
14Hendrik van Heek
Mein erstes Spiel auf dem PC. Ebenfalls gut gelungen, auch wenn dem Spiel leider kein Film vorausging, hatte man lebhaft das Gefühl, Harrsion Ford alias Indy besteht dieses Abenteuer.
13Eilonwy
14Christian
14Audiomaster
14Infidel
15Andreas Brosche
Atmosphäre top, Soundtrack top, Story top, sympathische Charaktere, Steuerung mit der bewährten SCUMM-Engine - kann es noch besser kommen?
Indy 4 besticht durch seine Vielfalt: wie bei seinem Vorgänger gibt es verschiedene Lösungswege und verschiedene Möglichkeiten, die Rätsel zu lösen. Vor diesem Spiel habe ich Nächte verbracht, um auch die letzten IQ-Punkte rauszuholen :)
Für mich ein Top-Favorit auf das beste Grafik-Adventure aller Zeiten!
14Bastian Plath
Ein spannendes Adventure von Lucasarts. Habe ich sehr oft und sehr gerne durchgespielt.
12Matthias Warnking
15Alan Tiedemann
Ein "Muß". Wer es nicht gespielt hat, hat den absoluten Klassiker verpaßt. Drei teilweise unterschiedliche Lösungswege, die einen durchaus dazu verleiten, es innerhalb kürzester Zeit dreimal zu spielen. Grafisch nicht mehr sonderlich aktuell (320x200), aber trotzdem herausragend illustriert. Mit interessanten Story-Wendungen, den besten Rätseln, die ein Adventure je zu bieten hatte, und der einzigartigen Exklusivität eines bis heute nicht verfilmten Georce Lucas/Steven Spielberg-Hollywood-Drehbuchs.

Zwei Punkte Abzug wegen veralteter Grafik, zwei Punkte Zuschlag wegen Klassiker- und Kult-Status. Mehr Adventure geht nicht!
14Hilke Fasse
He he, das kann man auch immer wieder spielen.
14Vera Bracker
Indy ist fuer mich Kult.
15
Nur eins: Dieses Adventure gehört verfilmt. Geniale Charatere, witzig, nie langweilig und die Rätsel sind stets in Ordnung. Der Humor kommt nicht zu kurz und die drei (wennauch kurzen) Abzweigungen vom Hauptplot bergen eine doch etwas erhöhte Spieldauer. Die Actioneinlagen sind alle schaffbar (ausser das Programm sieht das nicht so vor), jedenfalls besser als in Indy3. Ein Must-Have.
14Stephan Hellwig
Tolles Spiel mit netten Optionen.
13
IMHO bestes Indy. Gute, teilweise knifflige Rätsel. Indiana Jones-Atmosphäre kommt gut rüber. Klassisches LA-Adventure.
11Wolfgang Mederle
Kurzweiliges Spiel mit langer Spieldauer.
10David Dahlberg
nicht das kreativste von LA
14Ragin Postrach
Und wieder ein Highlight der Adventuregeschichte! Natürlich von LA.
Man nehme einen meiner Lieblingsfiguren der Filmgeschichte, setze ihn in einen noch nicht gedrehten Film um Atlantis und heraus kam dabei eine Story, auf deren Verfilmung ich insgeheim schon lange warte. Gefällt mir sogar noch besser als der dritte Teil. Zudem habe ich es als eines der längeren Adv. in Erinnerung und man kann es sogar noch auf 3 verschiedenen Wegen bestreiten, was nochmal mehr Rätsel verspricht.
Eingefangen in stimmungsvoller Grafik und Soundkulisse passt einfach alles zusammen. Schade nur, dass im Endeffekt das zentrale Thema Atlantis etwas kurz wegkommt. So leider keine volle Punktzahl ... Nur-ab-Sal möge es mir verzeihen! *g*
13Florian Gulde
Ein echter Klassiker
12Matthias Puch
Naja, ein Klassiker von LA.
'Nuff said. :-)
15Thomas Clauss
15Sascha Biermann
The best of the best. :)
12Sebastian Weiser
Eigentlich nichts besonders innovatives, aber sehr solide. Nette Grafik (zumindest für die Zeit), nette Rätsel.
Ich verstehe nicht, warum so viele diese Nicht-Linearität durch die 3 möglichen Wege bejubeln. Bei einem nicht-linearen Spiel habe ich doch immer die Befürchtung, dass ich nicht alles zu Gesicht bekomme, was im Spiel steckt (und wofür ich bezahlt *hust* *räusper* habe). Mir wäre ein drei mal so langes Adventure lieber gewesen (solange es nicht lang*weilig* wird).
13Eckard Liebow
Na, da wurde hier schon alles gesagt.
13Jens Keckstein
Hat zwar nicht die Atmosphäre von Indy 3, aber war ein klasse Spiel.
Lucas at his best.
14Irmgard Schwenteck
So muß ein Adventure sein! Spannend, knifflig, witzig, geheimnisvoll, aufregend, überraschend - und man überlebt immer!
Außerdem hat man hier 3 für eines ;-)
Die Idee mit den 3 Spielwegen ist großartig, so könnten doch alle Adventures sein...
Zum Schluß geht es ein wenig im Galopp - da fehlte wohl etwas die Zeit...
12Christian Brunner
Vor allem schön fand ich, dass man es auf 3 verschiedene Arten durchspielen konnte.
Jedenfalls das letzte, richtige, gute Indy-Spiel! (Ich hab mal ein paar Minuten "Indiana Jones und der Turm von Babel gespielt"; ein (noch dazu mäßiger) Tomb-Raider Klon, mehr nicht).
14Psyduck (Jan Bierbaum)
Eines meiner ersten und wohl besten Adventure. Die Story ist großartig und orintiert sich an den bekannten Indy-Filmen. Grafik und Sound sind für ihre Zeit recht gut. Besonders hervorheben würde ich noch, dass man 3 verschiedene Möglichkeiten bekommt das Spiel zu lösen (Team, Rätsel, Action) was ich seitdem bei keinem anderen Adventure mehr gesehen habe.
13Markus Schneider
sehr gutes und sehr langes Adventure mit toller Atmosphäre und coolen Rätseln
Wenn ich das Adventure damals hätte bewerten muessen, haette ich 15 Punkte vergeben.
LucasArts in Perfektion!
Aber leider muss ich heute einen Grafik- und Kompatibilitätsabschlag geben
10Robin Koch
Lucas Arts. Mehr zu sagen?

Ein paar links zum Spiel:
Testbericht aus der Powerplay