4haus Starseite Tentacle Sam und Max Zac Indy Manny Calaveras Monkey Island 4
Loom
Monkey Island 2

Große Adventure Bewertung

Bewertungen für Hexuma


Bewertungen nach Spieler

Bewertung: 6.50

Anzahl Bewertungen: 2

10Kroeti
Hexuma war ein Versuch die alten Textadventures nochmal aufleben zu lassen, das Spiel ist eine konsequente Weiterentwicklung der vorherigen Spiele der Weltenschmiede ("Das Stundenglas" und "Die Kathedrale").
Grade die Entwicklung von einer relativ einfachen Gruselstory zu einer weitaus größeren, kreativeren und sehr abgedrehten Geschichte macht hier den Reiz aus. Allerdings muss man sich auf die Spielwelt einlassen, die ziemlich abstrus wirkt.
3Stephan Hellwig
Textbasierendes Adventure einer norddeutschen Spielefirma namens "Weltenschmiede". Der Bildschirm ist zweigeteilt, in der oberen Hälfte erscheint ein Standbild der jeweiligen Location, in der untern Hälfte erscheint das Command-Log, durch das man auch nachträglich noch scrollen kann.
Die Story war, wenn ich mich recht entsinne, daß man ein Haus geerbt hatte, in dem Gespenstisches passiert. Und das sollte man aufklären.
Mittels Parser konnte man Aktionen auslösen und Erkenntnisse gewinnen.
Leider bin ich irgendwann an einer der grotesken Ideen der Programmierer gescheitert; AFAIR kurz nachdem ich entdeckt hatte, daß die Spinne, die in der Kloschüssel ihr Netz gesponnen hatte, zuckerkrank war.

Ein paar links zum Spiel:
Besprechung von Hexuma in der DOS International