4haus Starseite Tentacle Sam und Max Zac Indy Manny Calaveras Monkey Island 4
Loom
Monkey Island 2

Große Adventure Bewertung

Bewertungen für Toonstruck


Bewertungen nach Spieler

Bewertung: 12.14

Anzahl Bewertungen: 14

14Guybrush
war damals ein überraschend gutes Adventure. Leider ist das Game im Schatten von Baphomets Fluch und den damals aktuellen Lucasarts- und Sierra-Spielen untergegangen...
15mexx-x
Eines der besten und abgedrehtstsen Adventures überhaupt ...
15Emil
14Matthias Warnking
Sehr witzig, und von den Gags fast abgedrehter als Sam & Max oder DOTT.
Ich habe es zu meinem großen Bedauern damals weiterverschenkt.
12Vera Bracker
Habe ich mit Vergnügen gespielt.
13
Herrlich abgedrehte Storyline, witzig sofern man Englisch kann (WACME, z.B. ist so ein unüberetzbares Wortspiel), gute Charaktere, manchmal aber etwas zu unlogisch. Die Personenrenderinglösung war zwar gut (Christoper Lloyd war die Idealbesetzung) und plotgerecht, passte aber trotzdem nicht so recht ins Bild.
9
Witzig brutaler Cartoon-Style, insgesamt aber nicht überzeugend.
Stellenweise allerdings kultig.
12Ragin Postrach
Irrwitziges und quietschbuntes Cartoonadventure mit dem Professor aus "Zurück in die Zukunft" als videoeingefügter Comicautor, der in die CartoonWelt seiner Kreation Flux gerät und fortan mit ihm dem König vor dem Untergang des Reiches hilft.
Nicht gerade was neues, aber trotzdem klasse umgesetzt. Witz, Grafik und Sound incl. einer guten Sprachumsetzung passen gut zusammen, lassen witzige Rätsel entstehen und macht einfach Spaß.
In die Reihe der Klassenbesten, [..] schafft's dann aber doch nicht ganz. Dazu fehlt der Story und dem Spiel insgesamt fmG einfach ein bissl mehr Tiefe.
7Florian Gulde
11
grafik und dialoge sehr kindlich aber nicht schlecht
steuerung: zu lange wege zum laufen, kein doppelklick möglich der einen schnell von a nach b bringt wie bei MI
gesamt: keins der besten aber eins das sich zu spielen lohnt
11Irmgard Schwenteck
"ganz witzig" trifft es recht gut. Mich störten diese "action-Spieleinlagen", ohne deren Bewältigung es aber nicht weiterging.
Im Rumballern bin ich grottenschlecht - deshalb spiele ich Adventures! ;-)
Wenn ich mich recht entsinne, mußte man da auch elend lange Wege zurücklegen; es gab dann nur eine einzige Abkürzung: das schwarze Loch. Aber ansonsten ist es ein recht farbenfrohes Spiel!
12Psyduck (Jan Bierbaum)
Vorallem die Idee Comic und Realperson zu vermischen fand ich gut, da sie auch ungewöhnliche Lösungen für Rätsel und prima Lacher mitbringt. Grafik und Sound waren ordentlich, die Story etwas kindisch, aber passend zum Ambiente. Das Ende läßt eigentlich einen 2. Teil erwarten, der dann aber ausgeblieben ist.
15Marion Koslowski
Ein genial großer Wurf! Megagute Ideen, einfache Steuerung!
10Robin Koch
Ganz Witzig, aber kein großer Wurf.