4haus Starseite Tentacle Sam und Max Zac Indy Manny Calaveras Monkey Island 4
Loom
Monkey Island 2

Große Adventure Bewertung

Bewertungen für Tex Murphy: Under A Killing Moon


Bewertungen nach Spieler

Bewertung: 13.17

Anzahl Bewertungen: 6

10Andreas Brosche
Film-Noir-Cyberpunk-Story mit einem genial porträtierten Titelhelden. Man stelle sich Inspektor Columbo in einer Blade Runner-Kulisse vor...
Auch die Story ist ganz witzig, und es überwiegt der Humor. Die Rätsel sind alle logisch zu lösen, und sollte man einmal nicht weiterkommen, ist sogar eine Hilfefunktion eingebaut.
Leider verbrachte ich zumeist den Grossteil der Spielzeit mit der Pixeljagd nach Gegenständen in der an sich gar nicht mal so üblen 3D-Umgebung (wenn man das Alter berücksichtigt). Es ist ein wenig frustrierend, wenn man weiss, was man wo finden sollte, aber es einfach nicht findet...
Es ist möglich, zu sterben - das ist halt das Risiko eines P.I.
Normalerweise mag ich interaktive Filme überhaupt nicht, aber dieser sticht doch positiv hervor!
13Thomas Clauss
15Stefan Salchenegger
Was für eine Atmosphäre. Wenn man vom 286er nur Larry gewohnt war (nicht abwertend, ich liebe Larry) plötzlich auf die digilasierte Graphic mit dem stimmungsvollen Sound. Weltklasse!
15Wolfgang Mederle
Die Tex-Murphy-Reihe gehoert fuer mich zum besten, was ich je gespielt habe. Da stimmt alles: Atmosphaere, Geschichte, Steuerung, Darsteller. Dazu haben alle drei 3D-Spiele eine zusammenhaengende Rahmenhandlung. Interessante Raetsel, grosse Spannung ("Warning: Security Sweep ..."), viele Naechte durchgespielt. Klasse.
14Holger Metzger
Geniales Adventure, mit einem sympathisch-kultigen Helden. Unvergesslich. Genial. Sollte man als Adventure Fan gespielt haben.
12Alexander Hempel
Ein Paradebeispiel für das Genre 'Interaktiver Spielfilm'. Nicht nur klicken und kucken. Die virtuelle Welt zieht einen völlig in ihren Bann. Die Schauspieler sind
glaubwürdig, die Story und Atmosphäre glaubhaft. Inventar und Steuerung sind ebenfalls gelungen.